Da anfangen, wo andere aufhören

In meinem Leistungsspektrum decke ich Spezialgebiete der Tragwerksplanung ab. Wo bei vielen anderen Ingenieurbüros Erfahrung oder technische Möglichkeiten aufhören,
fangen meine Aufgaben an.

Erdbebennachweise für Bauwerke

Erdbeben mit ihrer Schwingungsausbreitung durch den Boden in die Tragstrukturen von Gebäuden beschäftigen mich als Bauingenieurin im Besonderen. Hierbei sehe ich die geschickte Auslegung von Tragstrukturen unter gegebenen Randbedingungen als Herausforderung.

Finite Elemente Analysen für spezielle Strukturen

Erdbebennachweise für Ingenieurbauwerke, Industriebauwerke oder -anlagenteile mit Finite-Elemente-Berechnungen stellen ein weiteres Leistungsspektrum dar. Mit der Hilfe von Finite Elemente Analysen führe ich ebenso Berechnungen beliebiger Strukturformen bzw. Materialien durch.

Baudynamik – Schwingungsmessung

Ebenso beschäftige ich mich im Rahmen der Baudynamik mit menschen-, bzw. maschineninduzierten Schwingungen und deren Übertragung auf Strukturen sowie ihrer Reduktion.

Standortspezifische Antwortspektren / Boden-Bauwerk-Interaktion

Neben der Verwendung von Standardantwortspektren aus der Norm besteht die Möglichkeit Antwortspektren auch standortspezifisch zu ermitteln. In manchen Fällen wird die Berücksichtigung einer Bauwerk-Boden-Interaktion erforderlich.

Über mich

Herzlich Willkommen!

Mein Name ist Claudia Wuttke und ich bin Ihre Ansprechpartnerin für Erdbebennachweise und andere spezielle Fragestellungen in der Tragwerksplanung

Ich bin Diplom-Bauingenieurin mit konstruktiver Vertiefung.
Bereits während meines Studiums an der RWTH Aachen habe ich mich für dynamische Fragestellungen interessiert. Sie begleiten mich seither.

Während meiner Tätigkeit bei der SDA-engineering GmbH habe ich vor allem Projekte im Bereich Erdbebeningenieurwesen und Baudynamik bearbeitet.
In diesen Jahren habe ich mir einen umfangreichen Erfahrungsschatz auf diesen Gebieten angeeignet und an nationalen und internationalen Projekten mitgearbeitet.

Unseren Umzug nach Kehl habe ich als Gelegenheit für einen Perspektivenwechsel genutzt und die WAVE-ING IngenieurWerkstatt gegründet. Als geborene Kölnerin bin ich nun zurück am Rhein, direkt neben der Europahauptstadt Straßburg! Mit meinem speziellen Angebot will ich die Ingenieurlandschaft hier in der Ortenau erweitern und voranbringen. Genauso offen bin ich aber gegenüber Anfragen aus ganz Deutschland oder dem internationalen Raum. 

Warum mein Unternehmen die Welle im Namen trägt? Weil sie nicht nur in meinem Fachgebiet eine ziemlich große Rolle spielt, sondern auch weil ich das Meer und die See liebe.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

Projekte und Referenzen

Überzeugen Sie sich von meinen Leistungen, denn eine starke Partnerschaft beginnt mit Vertrauen

Aktuelles

In diesem Bereich finden Sie Aktuelles rund um mein Angebot für Sie, über mich und um alles was mit Erdbeben-Nachweisen und Bodendynamik zu tun hat

Bild von WikiImages auf Pixabay
In den letzten Monaten waren in der Region Kehl – Rheinau vermehrt kleinere Erdbeben zu spüren. Die Lage der Epizentren legt einen Zusammenhang mit dem Geothermie-Kraftwerk in Vendenheim nahe. Die in Deutschland aufgetretenen Schäden sollen nun begutachtet werden. Ein Gutachter einer Versicherung ist - egal von welcher Seite beauftragt - nicht in Ihrem Interesse tätig! Vielmehr benötigen Sie eine unabhängige Stellungnahme. Und da komme ich ins Spiel.